Regalnischen uebereinander fugenlos steinhaus
Fugenlos mit WSP®

Fugenloses Badezimmer

Die Firma Steinhaus hat sich von Beginn weg auf fugenlose Umsetzungen fokussiert und zu diesem Zweck das Material WSP® erfunden. Damit können Platten, Duschflächen, Badewannen, Vormauerungen und Küchenrückwände grossformatig und komplett fugenlos gefertigt werden.

Spuelkasten eckloesung fugenlos steinhaus

Durchgehend Fugenlos

Eine der grossen Stärken des Materials besteht darin, dass es durchgehend fugenlos eingesetzt werden kann. Somit sind fugenlose Umsetzungen und Anwendungen möglich, die sonst mit keinem anderen Material oder Werkstoff realisiert werden können. So können insbesondere auch Aussen- und Innenwinkel ohne Fugen oder störende Metallprofile gestaltet werden.

Ob Teil- oder Komplettsanierung. Wir liefern hochwertige fugenlose Lösungen für jegliche Art von Badumbauten.

Fugenlos & Pflegeleicht

Pflegeleichte Dusche

Die grossformatigen WSP®-Platten mit einer Maximalgrösse von bis zu 3.2m ermöglichen eine fugenlose Verkleidung von Nassräumen. Dies ermöglicht einen kompletten Verzicht auf Plättli oder Fliesen in der Dusche oder im Bad und ist somit die Basis für ein fugenloses Bad. Eine fugenlose Verkleidung einer Dusche macht diese nicht nur optisch schöner, sondern vor allem äusserst pflegeleicht. Die Fugen sind bekanntlich immer die erste Stelle im Bad, die zuerst verschmutzen und sichtbar Abnutzungsspuren aufweisen. Mit einer Dusche aus WSP® gehört dies der Vergangenheit an.

Nische wsp fugenlos steinhaus
drag drag
Nische keramik mit fugen
ohne Fugen mit Fugen

Fugenlose Regalnischen

Mit WSP® sind nicht nur flächige fugenlose Umsetzungen möglich, sondern können auch Ecken und Kanten fugenlos gefertigt werden. Beispielsweise können die modernen und praktischen Nischen im Duschbereich komplett fugenlos umgesetzt werden. Das ist eine Einzigartigkeit, die mit keinem anderen Material gemacht werden kann. Aus Fliesen, geschweige denn mit anderen grossformatigen Platten lassen sich keine fugenlosen Regalnischen sinnvoll fertigen. Bei Fliesen werden immer Fugen oder Profile benötigt, was die tägliche Pflege sowie das Reinigen der Dusche umständlicher macht.

Fugenlose Regalnische Produktion Steinhaus

Die WSP®-Regalnische

Die fugenlosen Regalnischen von Steinhaus werden ab Werk aus einem Guss als WSP®-Element gefertigt. Dadurch sind mögliche undichten Stellen, wie sie mit Fliesen im heutigen, schnellen Bauumfeld immer öfter auftreten, komplett ausgeschlossen. Die fugenlosen Regalnischen aus WSP® können zusätzlich mit einer indirekten LED-Beleuchtung ausgestattet werden.

Hier gibt's mehr Informationen zu Regalnischen

Fugenlose duschflaeche mit wsp waenden steinhaus

Dusche - fugenlos und bodeneben

Nicht nur an den Wänden ist die Fugenlosigkeit eine überzeugende Lösung. Insbesondere auch als Duschboden eignen sich fugenlose Duschflächen hervorragend. Eine fugenlose Duschfläche ist viel pflegeleichter und hygienischer als ein Fliesenboden. Auch wenn die gefliesten Duschen lange stark im Trend waren, sind diese genau aus obigen Gründen langsam wieder auf dem Rückzug. In den Fugen des Duschbodens bleibt aufgrund der bauchigen Fugenform zwangsläufig Wasser, Shampoo und anderer Unrat liegen. Dieser dient nach dem Abtrocknen als optimaler Nährboden für Schimmel, Pilze und Bakterien. Der Duschboden mit Fliesen oder Plättli verschmutzt schnell und muss entsprechend häufig gereinigt werden.

Eine komplett fugenlose Dusche ist klar die Königsklasse im Bereich «Duschen», wenn man auf Pflegeleichtigkeit und Werthaltigkeit in Kombination mit einem ansprechenden Design bei hoher Funktionalität Wert legt. Mit WSP® von Steinhaus setzen sie für Ihre Dusche auf ein Produkt, das nicht nur eine Investition in ihre Lebensqualität sondern auch Ihr Portemonnaie darstellt.

Fugenlose WSP®-Produkte

Badewanne aufgesetzt mit rand

Fugenlose Badewannen und Whirlwannen

Ein weiterer Anwendungsbereich, bei dem die Fugenlosigkeit nicht nur praktisch, sondern vor allem optisch ein absoluter Hingucker ist, sind Bade- oder Whirlwannen. Herkömmliche Badewannen werden meist in einen gefliesten Kubus eingelassen. Dabei muss der Rand oft mit einer Umkantung auf die Fliesen aufgesetzt werden. Das führt zu unpraktischen Verfugungen und einer unebenen Fläche zwischen Badewanne und Auflagefläche.

PHOTO 2021 12 24 10 41 13

Mit WSP® von Steinhaus ist es möglich Badewannen komplett fugenlos aus einem Stück zu fertigen. Die absolut planen Übergänge von Wannenrand zu Badewannen-Abdeckung werten die Wanne auch optisch auf. Überdies entsteht dadurch am Wannenrand eine praktische und einladende Sitzfläche. Dies ermöglicht auch den Einstieg und Ausstieg aus der Wanne und macht die Benutzung der Wanne insbesondere im Alter sicherer. Hier ist die fugenlose Ausführung also auch eine Investition in ein barrierefreies und sicheres Bad. Und dies ohne irgendwelche Abstriche bei der Optik, der Praktikabilität oder Ästhetik. Ganz im Gegenteil, die fugenlose WSP®-Oberfläche ist haptisch sehr angenehm und verfügt über eine eigene "Wärme", was die Benutzung im Nassbereich angenehmer macht, da sich das fugenlose WSP® auf der Haut warm anfühlt.

Unsere Badewannen

Fugenlos & Pflegeleicht

Vorteile von Fugenlosigkeit

Wir werden oft gefragt, warum denn fugenlose Ausführungen so im Trend sind. Hier können wir jeweils nur auf das Feedback unserer Kunden verweisen. Die schöne und ansprechende Optik ist dabei der zweitmeist genannte Grund. Ein fugenloses Bad oder generell ein Bad ohne Fliesen wirkt dabei optisch grösser und ist aufgrund der oft dezenten weiss matten Farben auch überaus zeitlos.

Der wichtigste Grund der für die meisten Kunden für eine fugenlose Ausführung des Bades spricht, ist aber die Pflegeleichtigkeit und somit die hohe Wertbeständigkeit. Die Fugen sind die notorisch am schlechtesten zu reinigende Stelle im Bad. Insbesondere die Fugen im Nassbereich sind dabei besonders exponiert. So bleibt sowohl in den Fugen an den Wänden und am Boden oft Wasser und anderer Schmutz liegen. Nach dem Trocknen bildet beispielsweise liegen gebliebener Shampoo-Schaum in Kombination mit den darin gelösten Hautresten bester Nährboden für Bakterien, Pilze oder Schimmel jeglicher Art. Neben unangenehmer Geruchsbildung kann dies in extremen Fällen gesundheitsschädigende Ausmasse annehmen.

Das Wasser hinterlässt nach dem Verdunsten hartnäckige Kalk- und andere mineralische Rückstände, die sich in die Fugen der Fliesen einfressen. Oft lassen sich diese nur mit aggressiven Reinigungsmitteln, die oft auch die Fugen selbst angreifen reinigen. In jedem Fall ist bei einem nicht fugenlosen Bad die mühsame Putzarbeit viel ausgeprägter als in einer fugenlosen Ausführung. WSP® ist nicht nur fugenlos, sondern auch absolut porenlos. Dies bietet Schmutz und Kalk noch weniger Angriffsfläche. Diese porenlose Oberfläche ist eine weitere Alleinstellung von WSP®, da andere fugenlose Platten oft über einen Oberflächen- oder Struktur-Lack verfügen.
Daher ein Gratistipp von uns: erfühlen Sie immer zuerst die Haptik von fugenlosen Platten. Je unebener oder strukturierter die Oberfläche ist, desto schwieriger und mühsamer ist die Reinigung sowie tägliche Pflege.

Beratungsgespräch

Sie wollen mehr über fugenlose Bäder erfahren?

Wir beraten Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen die unzähligen Möglichkeiten mit WSP®. Scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Kontaktformular

phone phone +41 71 886 62 80 email email office@steinhaus.com